Pressetext

Monika Zöchling

Zeitlos, ohne Anbiederung an das, was gerade hip, on top oder modern ist, singt die Zöchling wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Ihre klare, nuancenreiche Stimme erlaubt ihr die Fusion verschiedenster Stile. So verbindet sie Wienerlied, Jazz und Blues ohne Schubladendenken zu einem großen Ganzen und wenns einmal kurz rustikal wird... warum nicht? 

Die Niederösterreicherin studierte Gesang im Bereich Jazz- und Popularmusik, komponiert und textet auch. Mit viel Witz und schwarzem Humor führt sie durch das Programm.